Nachrichten / NRW & Welt

Schweigeminuten für Germanwings-Opfer

Auf die Minute genau zwei Jahre nach dem Absturz des Germanwings-Flugzeugs in den französischen Alpen gedenkt die Stadt Haltern der Opfer. Die Stadt im nördlichen Ruhrgebiet war schwer getroffen, zahlreiche Schüler saßen in der Todesmaschine. mehr

Verwirrung im Niklas-Prozess: neuer Verdächtiger benannt

Verwirrung im Prozess um den Tod des verprügelten Schülers Niklas in Bonn: Überraschend hat eine Zeugin am Freitag den Hauptangeklagten entlastet und einen anderen jungen Mann der Tat beschuldigt. mehr

Lammert könnte Gauland als Alterspräsident ausbooten

Der Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) zur Bestimmung des Alterspräsidenten stößt nicht nur bei der AfD auf Kritik. mehr

Wirtschaftsministerium muss für Tengelmann-Streit zahlen

Das Bundeswirtschaftsministerium muss den Löwenanteil der Gerichtsgebühren im Eilverfahren um die umstrittene Ministererlaubnis für die Kaiser's-Tengelmann-Übernahme durch Edeka zahlen. mehr

Urteil im Prozess nach Schüssen auf Ehemann verzögert sich

Im Prozess gegen eine 21-Jährige, die ihren wesentlich älteren Ehemann erschossen haben soll, werden überraschend zwei Zeugen erneut gehört. Ob das Landgericht Hildesheim noch heute ein Urteil fällt, war zunächst unklar. mehr

Bundestag beschließt Änderungen für Pkw-Maut

Die Einführung der Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen und Bundesstraßen rückt nach langem Streit ein großes Stück näher. Der Bundestag beschloss mehrere Änderungen der seit 2015 bestehenden Maut-Gesetze. mehr

Lubitz-Vater verteidigt Zeitpunkt der Erklärung

Der Vater des Germanwings-Todespiloten Andreas Lubitz hat den Zeitpunkt seiner Erklärung zum Absturz verteidigt. Er erhoffe sich vom zweiten Jahrestag der Katastrophe mehr Aufmerksamkeit für die Aussage, dass sein Sohn zum Zeitpunkt des Absturzes nicht depressiv gewesen sei, sagte Günter Lubitz am Freitag in Berlin. mehr

Ströer: Werbevermarkter Ströer bekommt Doppelspitze

Der Werbevermarkter Ströer wird künftig von einer Doppelspitze geführt. Mit sofortiger Wirkung werde Christian Schmalzl (43) zum Co-Chef berufen, teilte das Kölner MDax-Unternehmen am Freitag mit. mehr

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Anschlag

Das Netzwerk um den Attentäter von London ist möglicherweise größer als zunächst vermutet. Die Polizei kontaktiert Tausende Zeugen. mehr

Germanwings-Jahrestag: Vater des Piloten bezweifelt Suizid

Die Familie des Germanwings-Copiloten Andreas Lubitz sieht sich zwei Jahre nach dem Absturz in einer speziellen Trauersitation. mehr

"Sewol"-Bergung in Südkorea macht Fortschritte

Gut drei Jahre nach dem "Sewol"-Fährunglück vor Südkorea mit mehr als 300 Toten haben Spezialisten bei der Bergung des Wracks weitere Fortschritte erzielt. mehr

Ägyptens Ex-Präsident Mubarak aus Haft entlassen

Nach sechs Jahren Haft ist der frühere ägyptische Präsident Husni Mubarak aus der Haft entlassen worden. Mubarak sei am Freitagmorgen in seinem Haus im Osten der ägyptischen Hauptstadt Kairo eingetroffen. mehr

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Zur Startseite