Musik

Damon Albarn: Supergroup-Album über Brexit

Damon Albarn ist Blur. Stimmt. Doch Damon Albarn ist auch Solomusiker und Komponist für Film, Theater, Oper und Musical, sowie Vorsteher der Gorillaz und der Supergroup The Good, The Bad, & The Queen.

Und weil Damon Albarn auch ein politisch interessierter und denkender Mensch ist, wird das zweite Album letztgenannter Band von der jüngsten britischen Politik beeinflusst sein: "Der Brexit hat uns einen wundervollen Ansatzpunkt geliefert", zitiert "Consequence Of Sound" den 49-Jährigen.

mehr Bilder

Bereits 2014 kündigte Albarn an, gemeinsam mit Paul Simonon (The Clash), Simon Tong (The Verve) und Afrobeat-Schlagzeuger Tony Allen an einem Nachfolger zum selbstbetitelten Debüt aus dem Jahr 2007 arbeiten zu wollen. Die damals von Danger Mouse produzierte Platte heimste fast ausschließlich positive Kritiken ein und erreichte Goldstatus im Vereinigten Königreich.

Aktuell bereitet Damon Albarn die Veröffentlichung des fünften Gorillaz-Albums vor: Am 28. April erscheint "Humanz"; fünf Auskopplungen daraus sind bereits bekannt.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel


Musik News


CALVIN HARRIS FEAT. PHARRELL WILLIAMS, KATY PERRY

CD-Archiv

CD-Archiv

Suchen Sie in der Radio Köln - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Köln Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite