Archiv

Filmpalette Kölner Kino räumt Programmpreis ab

Ein Kölner Kino ist Spitzenreiter: Die Film- und Medienstiftung hat am Dienstagabend den 27. Kinoprogrammpreis NRW an die Filmpalette in der Neustadt Nord verliehen.


Jedes Jahr im Herbst zeichnet die Film- unf Medienstiftung NRW Kinos aus, die durch ein herausragendes Programm aus deutschen und europäischen Filmen und durch besondere Kinder- und Jugendprogramme überzeugen konnten.

Der Preis wurde mit 16.000 Euro dotiert. Insgesamt wurden Preise in einer Gesamthöhe von 429.000 Euro vergeben. Die Filmpalette hat dabei einen der drei Spitzenpreise abgeräumt.

(Meldung vom 15.11.2017/CE)


Anzeige
Zur Startseite