Karneval

Rosenmontag Persiflagewagen vorgestellt

Am Freitagmittag hat das Festkomitee Kölner Karneval die Persiflagewagen für den Rosenmontagszug in gut zwei Wochen vorgestellt. Zugleiter Alex Dieper betonte dabei, dass getreu dem Motto "Mer Kölsche danze us der Reih", das Tanzen im Mittelpunkt stehe.


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1481641/service

Außerdem würden die Wagen in diesem Jahr wieder etwas politischer, zum Beispiel durch die Themen Brexit, Donald Trump oder die Nordkoreakrise. Die Wagen selbst bleiben traditionell bis auf Weiteres geheim.

In unserem Foto-Album können Sie schon die ersten Entwürfe sehen.

In diesem Jahr werden zudem nur 11.000 Teilnehmer durch Köln ziehen, das sind 1.000 weniger als im letzten Jahr. Das Festkomitee begründet dies mit der kurzen Session und der früher einsetzenden Dunkelheit. Man hoffe so 15 bis 20 Minuten einzusparen.

(Meldung vom 26.01.2018/MF)


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wir zeigen Euch die Kölner Veedel, wie Ihr sie noch nie gesehen habt!

Jeden Sonntag von 21.00- 24.00 Uhr senden wir in "Kölsch un Jot" die beste Kölsche Musik.

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen aus Köln in der Übersicht!

Anzeige
Zur Startseite