Archiv

koelnmesse Umsatz so hoch wie nie

Die koelnmesse hat am Vormittag ihren Jahresrückblick 2017 veröffentlicht und dabei ein Rekordergebnis bekannt gegeben. Demnach belief sich der Gesamtumsatz auf knapp 358 Millionen Euro - der Gewinn auf über 27 Millionen Euro.


Laut Messechef Gerald Böse liegt das vor allem an einer überdurchschnittlichen Entwicklung der Eigen- und Gastveranstaltungen in Köln. Insgesamt war die koelnmesse an 82 Messen und Ausstellungen beteiligt - 25 davon in Köln.

Messe-Aufsichtsratvorsitzende und Oberbürgermeisterin Henriette Reker zeigte sich dementsprechend sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Angesichts der Investitionen, die nun auf die Messe zukämen, freue sie sich sehr über die stabile Grundlage der koelnmesse.

Die Messe investiert momentan vor allem in den Bereich Digitalisierung und Technik. Allein in diesem Bereich werde in den nächsten vier Jahren 55 Millionen Euro ausgegeben. (Meldung vom 17.05.18/MF)


Anzeige
Zur Startseite