Archiv

Eishockey Haie verpflichten zwei weitere Spieler

Der Kader der Kölner Haie für die neue Eishockeysaison nimmt weiter Formen an. Der KEC hat mit Colby Genoway und Christoph Eckl zwei weitere neue Spieler verpflichtet.


Genoway ist 34 Jahre alt und kommt aus der KHL, der besten Liga Europas, von Slovan Bratislava.

Er ist ein erfahrener Center, der rechts schießt und jede Stürmerposition spielen kann. Er hat in Europa außerdem schon in Schweden, Finnland, Tschechien und der Schweiz gespielt. Mit Lausanne wurde er 2013 Schweizer Meister.

Eckl ist ein junger deutscher Verteidiger, der bislang noch keine DEL-Erfahrung hat. Er soll in Köln Erfahrungen sammeln, darf aber auch für den Kooperationspartner in der DEL 2, die Löwen Frankfurt, spielen.

(Meldung vom 23.05.18/GL)


Anzeige
Zur Startseite