Archiv

Rund um Köln Profi-Feld ist vorgestellt

Die Stars des diesjährigen Radklassikers "Rund um Köln" heißen Marcel Kittel und Sam Bennett. Der Deutsche Topsprinter Kittel hat bereits 14 Etappen der Tour de France gewinnen können.


Der Ire Bennett hat Rund um Köln 2014 gewonnen und gerade drei Etappen beim Giro d'Italia für sich entschieden. Fünf Tage vor dem Rennen ist jetzt das Profi-Feld vorgestellt worden. Auch der Kölner Lokalmatador Nils Politt rechnet sich Siegchancen bei seinem Heimrennen aus.

Rund um Köln findet kommenden Sonntag statt. Start und Ziel sind am Kölner Rheinauhafen. Der neutralisierte Start führt um 10:30 Uhr erstmals durch den Rheinauhafen hindurch, unter den Kranhäusern her und am Schokoladenmuseum vorbei. Dann geht es 200 Kilometer durchs Bergische. Ab 15 Uhr werden die Profis für drei Ziel-Schleifen über Severinsbrücke und Rheinuferstraße erwartet.

(Meldung vom 05.06.2018/DC)


Anzeige
Zur Startseite