Dienstag, 17.07.2018
13:21 Uhr


Programm

Kölner Lichter Event feiert Volljährigkeit

Am Samstag, den 21. Juli, finden die Kölner Lichter zum 18. Mal statt! Hier gibt's alle Infos rund um das Motto, die Musik, Sperrungen, das Bühnenprogramm, An- und Abreisetipps und vieles mehr!


http://www.radiokoeln.de/koeln/rk/1510520/programm

Allgemeine Infos 
Die Kölner Lichter finden auch in diesem Jahr zwischen der Hohenzollernbrücke und der Zoobrücke statt. Um 23:30 Uhr soll das Feuerwerk dann pünktlich beginnen und eine knappe halbe Stunde dauern. Gegen kurz vor 22:00 Uhr sollen sich die ca. 50 Schiffe aus Richtung Porz in Bewegung setzen. Ab ca. 21:00 Uhr werden Wunderkerzen verteilt, die dann zur Begrüßung des Schiffskonvois gegen kurz vor 22:30 Uhr angezündet werden sollen. Radio Köln überträgt die Feuerwerksmusik auch in diesem Jahr live auf der 107,1!

 

Paintings - Die Feuermaler von Köln 
"Punkt, Punkt, Komma, Strich, fertig ist das Mondgesicht" - dieser Kinderreim hat den Haupt-Feuerwerker Georg Alef zum diesjährigen Motto "Paintings - die Feuermaler von Köln" inspiriert. Es dreht sich alles um's Thema Malerei. So beginnt die Geschichte mit einer Art "kindlichem Action Painting." Die Idee dahinter ist, dass Kinder mit Vorliebe über die Grenzen hinaus malen und dabei auch gerne die Wohnzimmer Tapete ruinieren. Das soll sich in der Gestaltung des Feuerwerks widerspiegeln. Weiter geht's durch die verschiedenen Stilrichtungen von Impressionismus, über den Surrealismus, bis hin zur Spätromantik.

 

Die Musik 
Die verschiedenen Kunstepochen werden von insgesamt sieben Musikstücken unterlegt. Die meisten davon sind Werke aus der Klassik. Nur die Stilrichtung "Expressionismus" wird mit dem Titel "Feuer" von Marteria unterlegt. Damit tanzt dieser Song gemeinsam mit Marilyn Monroes "Diamonds are a girl's best friend", der zur Stilrichtung "Pop Art" gehört, aus den klassischen Reihen. Eine Liste aller Musikstücke gibt's in der PDF-Datei.

 

Straßensperrungen 
Auch in diesem Jahr wird es auf beiden Seiten zu vielen Absperr- und Sicherheitsmaßnahmen kommen. Hier sind die wichtigsten für Samstag, den 21. Juli.

Sperrungen rechtsrheinisch:
Ab 15 Uhr wird der Auenweg mit Ausnahme des Anliegerverkehrs gesperrt. Auch die Zufahrt in die Adam-Stegerwald-Siedlung ist ab dem Nachmittag nur für Anwohner möglich.
Ab 20 Uhr sind die Opladener Straße, die Mindener Straße und die Deutzer Brücke in beide Richtungen für Autos dicht. Außerdem wird ab 20 Uhr der Fußweg der Südseite zur Hohenzollernbrücke aus Sicherheitsgründen gesperrt. Auch die Zoobrücke wird ab 20 Uhr für Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Von hier darf man auch in diesem Jahr das Feuerwerk nicht anschauen.

Sperrungen linksrheinisch:
Ab spätestens 20 Uhr wird die Rheinuferstraße zwischen Zoobrücke und Deutzer Brücke für den Fahrzeugverkehr dicht gemacht.
Für Rettungszufahrten werden die Machabäerstraße, der Theodor-Heuss-Ring und das Konrad-Adenauer-Ufer mit Halteverbotszonen versehen.
Bei Auslastung der Parkhäuser wird die Zufahrt zur Altstadt gesperrt.
Die Zufahrt zum Kunibertsviertel wird am Abend der Veranstaltung nur noch für Anwohner möglich sein.

 

Parkmöglichkeiten:
Wegen des Konzerts des US-Sängers Justin Timberlake stehen die Parkplätze der Lanxess Arena dieses Jahr für die Besucher der Kölner Lichter nicht zur Verfügung.

Neben allen Innerstädtischen Parkhäusern empfehlen die Veranstalter vor allem den Messeparkplatz P22 in Deutz.

 

An- und Abreise Tipps:
Die Veranstalter empfehlen allen Besuchern eine Anreise zum Gelände bis spätestens 20 Uhr.
Außerdem wird empfohlen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen und die Haltestelle Ebertplatz als Anreise-Bahnhof zu wählen und die restliche Strecke zu laufen.

Die KVB verstärkt ihre Stadtbahn - und Busverkehr.
Bis 2:45 Uhr werden die Lininen 1, 3, 4, 5, 7, 9, 12, 15, 16 und 18 im 15 Minuten-Takt fahren.
Von 18:45 Uhr bis 3 Uhr nachts werden zusätzliche Busse der Linien 127 (Bilderstöckchen- Ebertplatz), 132 (Heumarkt - Chlodwigplatz), 136, 146 und 153 eingesetzt.

 

Das Bühnenprogramm 
Ab 20:15 Uhr findet am Tanzbrunnen das Bühnenprogramm zu den diesjährigen Lichtern statt. Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe bilden das Rahmenprogramm und werden dabei von unterschiedlichen Musikalischen Gästen unterstützt. Sie werden für das Feuerwerk unterbrechen - danach spielen sie aber noch bis 00:45 Uhr weiter.

 

Verpflegung
Eigene Getränke dürfen aus Sicherheitsgründen nur in Plastikflaschen mitgenommen werden. Speisen sind erlaubt. Auf dem gesamten Gelände gibt es genügend Verpflegungsstände, die bis 1 Uhr Nachts geöffnet haben.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Der B2Run2018 - raus aus den Büros und ab auf die Strecke mit Zieleinlauf im RheinEnergieStadion. Alle Infos zum Event!

Björn Heuser vereint wieder tausende Menschen zu einem großen kölschen Mitsing-Chor. Hier gibt`s alle Infos.

Radio Köln bringt Euch ans Ziel! Ruft uns an, sobald es auf Eurer Strecke etwas zu melden gibt - 0800 - 951 99 99

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Der Finanztipp bei Radio Köln wird Ihnen präsentiert von der Sparkasse KölnBonn.

Alle Alben im Überblick

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Veranstaltungskalender

Juli 2018

MO DI MI DO FR SA SO
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

August 2018

MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

September 2018

MO DI MI DO FR SA SO
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Anzeige
Zur Startseite