Archiv

Fortuna Köln Auswärtssieg gegen Halle

Nicht nur der 1. FC Köln feiert seinen ersten Saisonsieg. Auch Fußball Drittligist Fortuna Köln konnte erstmals gewinnen. Beim 2:1 Auswärtssieg in Halle brauchten Fans und Mannschaft aber gute Nerven.


Die erste halbe Stunde gelang der Fortuna kaum etwas - Halle bekam Torchancen en masse. Mit viel Glück musste Keeper Nikolai Rehnen aber in dieser Phase nicht hinter sich greifen.

Aus dem Nichts traf dann Kwame Yeboah und stellte den Spielverlauf auf den Kopf. Danach kontrollierte die Fortuna zunehmend das Geschehen und traf durch Scheu zum 2:0.

Der Anschlusstreffer in der 90. Minute blieb ohne Folgen.

Am Dienstag kommt jetzt der KSC ins Südstadion. Anpfiff ist um 19 Uhr.

(Meldung vom 05.08.18/DD)


Anzeige
Zur Startseite