Nachrichten / NRW & Welt

Wieder mehr Verkehrstote - Turbo-Sommer als Grund?

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. mehr

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Gerade im Dezember ist Straßburg mit seinen Weihnachtsmärkten ein Ziel für Touristen. Jetzt erschüttert ein Anschlag die Idylle. mehr

U-Ausschuss zur Berateraffäre im Verteidigungsministerium

Das Thema Berater lässt Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nicht los. Die Opposition will eine Erklärung dafür, warum sie in nur zwei Jahren 200 Millionen Euro für externe Fachleute ausgab. mehr

84-Jährige nach Raubüberfall gestorben: Festnahmen

Knapp drei Monate nach dem Tod einer 84-jährigen Krefelderin als Folge eines brutalen Raubüberfalls hat die Polizei Tatverdächtige festgenommen. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. mehr

Freie Fahrt nach Stralsund: A20-Behelfsbrücke ist fertig

Auf einmal war die Ostseeautobahn weg: Vor gut einem Jahr versank die A20 auf mehreren hundert Metern im Moor. Jetzt rollen die ersten Autos wieder. mehr

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Gerade im Dezember ist Straßburg mit seinen Weihnachtsmärkten ein Ziel für Touristen. Jetzt erschüttert ein Anschlag die Idylle. mehr

U-Haft im Fall Peggy - Bürgermeister hofft auf Normalität

17 Jahre nach dem Verschwinden der neunjährigen Peggy sitzt ein Tatverdächtiger in U-Haft. Der Bürgermeister ihres Heimatorts will nach vorne schauen. mehr

Merkel will Verlängerung der Russland-Sanktionen

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich auf dem EU-Gipfel auch angesichts des ungelösten Konflikts zwischen Russland und der Ukraine im Asowschen Meer und der Meerenge von Kertsch für eine Verlängerung der europäischen Sanktionen gegen Moskau einsetzen. mehr

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Das politische Tauwetter auf der koreanischen Halbinsel hält an: Zum ersten Mal seit 1945 schicken Süd- und Nordkorea Soldaten über die stark befestigte Grenze - in absolut friedlicher Absicht. mehr

Drei Hambach-Klagen werden im März verhandelt

Das Verwaltungsgericht Köln will am 12. März über die Klage des Umweltverbands BUND gegen geplante Rodungen im Hambacher Forst verhandeln. mehr

May kämpft um ihr Amt - offenbar mit guten Chancen

Der Streit um das Brexit-Abkommen eskaliert. Weil Theresa May die Abstimmung über den Deal auf Eis gelegt hat, wollen die Hinterbänkler die Premierministerin zu Fall bringen. mehr

Mit Auto in Bordell gerast: Acht Jahre Haft

Ein Autofahrer rast aus Wut in den gläsernen Vorbau eines Bordells, weil er keine Auskunft über den Aufenthaltsort seiner Ex-Partnerin - einer Prostituierten - bekommt. mehr

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Köln der letzten Zeit hier im Überblick!

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Anzeige
Zur Startseite