Programm

FC Live Heimniederlage gegen den Tabellen-Letzten

Es ist ein echter Nackenschlag, mit dem hier in Köln keiner gerechnet hat. Der Zweitliga-Tabellenführer 1. FC Köln unterliegt im Heimspiel dem Tabellen-Letzten MSV Duisburg mit 1:2.


Über die gesamten 90 Minuten hat der FC nicht den nötigen Druck auf sehr gut eingestellte Gäste ausüben können. Und das nach zuletzt drei Siegen in Folge.

Schon nach 9 Minuten der Rückstand durch Cauly Oliveira-Souza. Den konnte Jonas Hector per Kopf nach 35 Minuten noch ausgleichen, aber das Eigentor von Matthias Bader gut eine Viertelstunde vor Schluss nicht mehr.

Es gab Torchancen. Aber auch einen Gegner, der durch den Trainerwechsel vor dem Spiel eine Menge neuen Schwung genommen und den ersten Saisonsieg eingefahren hat.

Für den FC wird es eine lange Länderspielpause. Erst am Samstag, 20.10 geht es mit dem Auswärtsspiel bei Holstein Kiel weiter.

Radio Köln ist dann wieder live für Euch aus Kiel dabei. Das Spiel live kommentiert dann wieder Guido Ostrowski. Anpfiff ist um 13:00 Uhr.

 

 


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Köln?

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Köln und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0800 - 951 99 99

Anzeige
Zur Startseite