Archiv

Überfall Räuber schleift Frau hinter sich her

In Junkersdorf ist eine 25-jährige Frau in der Nacht zu Donnerstag brutal überfallen worden. Der unbekannte Angreifer habe der Frau auf einem Fußweg parallel zum Donauweg aufgelauert und sie von hinten zu Boden gerissen, so die Kölner Polizei.


Dann schleifte er sie an ihrer Handtasche hinter sich her, bis der Riemen abriss. Der Angreifer flüchtete.

Die Frau erlitt mehrere Schürfwunden und Blutergüsse.

Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Überfalls. (10.08.2018, SRDÜ)


Anzeige
Zur Startseite