Archiv

Ebertplatz Brunnen muss vorübergehend stillgelegt werden

Der Brunnen auf dem Ebertplatz muss einen Monat nach seiner Wiederinbetriebnahme wieder stillgelegt werden - zumindest vorübergehend. Laut Stadt hat der Wasserdruck dort nachgelassen, weswegen das Wasser nicht mehr so stark sprudelt.


Möglicherweise wird der Wasserdruck auch generell erhöht.

Die Arbeiten beginnen am nächsten Montag und sollen nicht länger als bis Dienstag dauern.

Brunnen-Experten sind bereits vor Ort gewesen. Ihr erster Verdacht: die Filteranlagen sind verstopft.

Es wird vermutet, dass das Problem im unterirdischen Durchlaufbecken liegt. Dafür muss das aber am Montag geleert werden.

(Meldung vom 10.08.18/MH)


Anzeige
Zur Startseite